Höhepunkte der Klub-Geschichte - Schachklub Aarau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Höhepunkte der Klub-Geschichte

Verein

Höhepunkte der Klub-Geschichte

1909 Gründung der Schachgesellschaft Aarau
1922 Simultan von Alexander Aljechin in Aarau (22 Siege, 0 Remis, 0 Verluste)
1924 Gründung des Arbeiter Schachklubs Aarau, Beginn der Arbeitschachbewegung in der Kantonshauptstadt
1927 Erster Aargauischer Schachtag in Aarau. Organisator, Schachgesellschaft Aarau.
1933 Weltmeister Alexander Aljechin spielt im Aarauerhof blindsimultan gegen 10 Gegner. (9 Siege, 1 Remis, 0 Verluste). Grosses Zuschauerinteresse und beachtliches Echo in der Presse.
30er Jahre: Weitere Simultanvorstellungen in Aarau gegen Schachgrössen wie Bogoljubow, Flohr, Koltanowski sowie gegen Schweizer Spitzenspieler darunter Hans Johner und Henri Grob
1934 Arbeiter Schach Schweizermeisterschaften in Aarau, organisiert durch den Arbeiterschachklub Aarau 1935 Schweizer Meisterschaft in Aarau, organisiert durch die Schachgesellschaft Aarau
1952 Erste Aarauer Stadtmeisterschaft, die bis heute jedes Jahr durchgeführt wurde
1954 Simultanvorstellung mit Weltmeisterschaftskandidat Mark Taimanov. (23 Siege, 2 Remis, 0 Verluste)
1955 Blindsimultan-Vorstellung an 12 Brettern von Dragan Janosewitsch aus Belgrad. Er galt damals als bester europäischer Blindspieler. (8 Siege, 3 Remis, 1 Verlust). 60er Jahre: verschiedene Wettkämpfe der Schachgesellschaft Aarau gegen den deutschen Klub aus Mühlheim (bei Freiburg).
1976 Simultanvorstellung an 47 Brettern von Weltmeisterschafts-Kandidat Bent Larsen im Telli-Center Aarau. Kurz davor gewann er das Interzonenturnier in Biel. (39 Siege, 9 Remis, 2 Verluste).
1978 Der Arbeiterschachklub Aarau nennt sich neu Schachklub Aarau
1979 Erste Herausgabe des Aarauer Schachmagazins
Ab 1980 gezielte Jugendschachförderung im Schachklub Aarau, die bis heute besteht 1996 Fusion der Schachgesellschaft Aarau mit dem Schachklub Aarau im Restaurant Gais.
2009 100-Jahr-Jubiläum des Schachklubs Aarau mit diversen Jubiläumsanlässen
1996 Fusion der Schachgesellschaft Aarau mit dem Schachklub Aarau im Restaurant Gais.
2009 100-Jahr-Jubiläum des Schachklubs Aarau mit diversen Jubiläumsanlässen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü